Zwei Höfe


Weil Gutes selten geworden ist.

Eigentumswohnungen zur Kapitalanlage und Selbstnutzung in Berlin Prenzlauer Berg Greifswalder Straße Vierzig.
Für alle, die sich nach Echtheit und Ursprünglichkeit sehnen, die handwerkliche Präzision und hohe Qualität schätzen, die entschleunigt und trotzdem urban leben wollen, für die ist das Wohnensemble ZWEI HÖFE ein authentisches Refugium.
Es gibt sie noch, die Liebe zum Detail, das gute Handwerk, die besondere Wertigkeit eines alten Gebäudes.


Unverbindliche Visualisierung



Investment

Berlin fasziniert, gestern und heute. Jeden Tag strömen mehr Touristen denn je in die Stadt und genießen das Flair der alten, immer noch preiswerten Metropole. Die Berliner Wirtschaft erlebt derzeit einen Aufschwung, dessen Dynamik in Europa seinesgleichen sucht.
Mit dem neuen Großflughafen, der die östlichen Stadtteile perfekt anschließt, erhält die Hauptstadt in Kürze einen weiteren Wachstumsmotor.
Kein Wunder, dass Berliner Immobilien seit längerem international gefragt sind. Und das ganz besonders im berühmten Prenzlauer Berg, einem
der größten geschlossenen Altbauareale deutschlandweit.
Seine Häuser in klassischer Gründerzeitarchitektur sind heiß begehrt und nur noch selten zu kaufen.
Das Altbauensemble ZWEI HÖFE ist daher eine echte Rarität auf dem entwicklungsreichen Berliner Immobilienmarkt.
Interessantes Wertsteigerungspotenzial verspricht außerdem seine perspektivenreiche Lage und das authentische Wohnkonzept.
Und ZWEI HÖFE bietet noch ein weiteres Investitionsargument: Da das Gebäudeensemble im öffentlich ausgewiesenen Sanierungsgebiet liegt, profitieren Käufer beim Großteil der Wohnungen von staatlichen Steuervergünstigungen: Kapitalanleger können ca. 60 % der Anschaffungskosten in 12 Jahren zu 100 % bzw. Eigennutzer über 10 Jahre zu 90 % steuerlich geltend machen.




Die Informationen auf dieser Website stellen keine Anlage-Beratung dar. Anlagenentscheidungen können nur auf Grundlage des vollständigen Verkaufs-Prospektes und nach einer eingehenden Beratung durch Ihre Hausbank oder Ihren örtlichen Finanzberater getroffen werden.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken